Gehaltsdaten

Filter

Filter zurücksetzen

Land

Joblevel

Branche

Abteilung

Thema

Produktart

Erscheinungsjahr

39 Produkte

Kienbaum Gehaltsstudie Geschäftsführer 2020

Ab 1.400,00 

Zzgl. 7% MwSt.

Kienbaum Gehaltsstudie Führungskräfte 2020

Ab 1.400,00 

Zzgl. 7% MwSt.

Gehaltsstudie: Spezialisten & Fachkräfte 2020

Ab 1.100,00 

Zzgl. 7% MwSt.

Gehaltsstudie: Aufsichtsratsvergütung 2020

Ab 1.100,00 

Zzgl. 7% MwSt.

Gehaltsreport: Vorstandsgehälter MDAX 2020

Ab 2.500,00 

Zzgl. 7% MwSt.

Gehaltsreport: Vorstandsvergütung SDAX 2020

1.500,00 

Zzgl. 7% MwSt.

Gehaltsreport: Vorstandsvergütung TecDAX 2020

1.500,00 

Zzgl. 7% MwSt.

Performance Management Studie 2020

Ab 290,00 

Zzgl. 7% MwSt.

Gehälter in Ungarn – Gehaltsstudie 2020

Ab 1.100,00 

Zzgl. 19% MwSt.

Gehälter in Tschechien – Gehaltsstudie 2019

Ab 1.100,00 

Zzgl. 19% MwSt.
Im digitalen Zeitalter setzen viele Unternehmen vermehrt auf die Aussagekraft von Gehaltsdaten. Inzwischen benötigen die meisten Führungskräfte Gehaltsdaten von Beschäftigten, um geschäftliche Entscheidungen zu treffen. Hierbei kommt das Need to know Prinzip zur Anwendung. Das Need to know Prinzip besagt, dass Jeder Beschäftigte nur auf solche Daten zugreifen können darf, die er zur Erfüllung seiner Aufgaben tatsächlich benötigt. Der verantwortliche Arbeitgeber hat bei der Verarbeitung von Gehaltsdaten die Aufgabe sicherzustellen, dass die Sicherheit der Verarbeitung und insbesondere die Vertraulichkeit der Informationen gewährleistet sind. Hierzu zählt mitunter ein entsprechendes Berechtigungskonzept, welches den Zugriff auf vertrauliche Personaldaten einschränkt. Des Weiteren sind Maßnahmen zu treffen, die einen unbefugten Zugriff oder eine Offenlegung von personenbezogenen Daten der Beschäftigten gegenüber Unberechtigten nicht möglich machen. Die Gehaltsdaten setzen sich aus verscheidenen Komponenten zusammen. Die Gesamtbarvergütung setzt sich aus der Grundvergütung und der jahresbezoogenen variablen Vergütung zusammen. Kommt zu der Gesamtbarvergütung eine mehrperiodige variable Vergütung hizu, so erhält man die Gesamtdirektvergütung. Hinzukommen können zusätzlich noch sonstige Nebenleistungen oder auch eine Altersversorgung.