Gehaltsbenchmark – Leiter/ Manager in Ungarn

Was ist der einzelne Gehaltsbenchmark?

Der Gehaltsbenchmark von Kienbaum klärt für Leiter und leitende Manager in Ungarn, wie hoch das Gehalt ausfallen sollte.

Der Ergebnisbericht schlüsselt für Sie*1 über verschiedene Vergütungskomponenten auf, wie hoch der Anteil der Grundvergütung, der variablen Vergütung etc. sein sollte. Die Analyse richtet sich dabei nach dem Profil ihres Unternehmens (Umsatz, Personalanzahl, Branche s. u.), welches mit Ihnen zusammen bestimmt wird.

3 Schritte zum Gehaltsbenchmark:

  1. ihre Bestellung & Kontaktaufnahme durch Vergütungsberater
  2. Spezifikation der Abfrage
  3. Zusenden*2 des Ergebnisberichts als PDF per E-Mail

Weitere Bestandteile des Ergebnisberichts können Sie unter „Ausführliche Beschreibung“ einsehen.

*1 Das Angebot gilt nur für Unternehmen (B2B)
*2 Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Für welche leitenden Positionen liegen Gehaltsdaten vor?

  • Finanzen
  • Personal
  • IT
  • Verwaltung (Organisation) und Support
  • Unternehmensplanung/ -entwicklung
  • Recht
  • Unternehmenskommunikation/ PR
  • Logistik
  • Kundenbetreuung/ Kundendienst
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Einkauf, Category Management, Beschaffung
  • Verkauf
  • Forschung und Entwicklung
  • Produktion
  • Qualitätsmanagement

Welche Spezifikationen können getroffen werden?

  • Personalverantwortung
  • Branche
  • Beschäftigte
  • Positionszugehörigkeit
  • Bruttobeitragszeiten
  • Umsatz
  • Bilanzsumme
  • Rechtsform

Was ist der Inhalt der Gehaltsbenchmark?

  • detaillierte Positionsbeschreibung
  • Informationen zur Grundvergütung
  • individuelle Gesamtbarvergütung
  • Anteil der variablen Vergütung (LTI/ STI)
  • Zusatzleistungen
  • Anspruch Firmenwagen
  • betriebliche Altersversorgung
  • pro Vergütungskomponente sechs statistische Kennzahlen (inkl. Median)
  • Beschreibung der Methodik

390,00 

Lieferzeit: nicht angegeben

Das könnte Ihnen auch gefallen …