Geschäftsführer – Kienbaum Gehaltsstudie 2021

Die Kienbaum Vergütungsstudie Geschäftsführer 2021 verschafft Ihnen Überblick zu Vergütungshöhen und -zusammensetzungen für Alleingeschäftsführer, Vorsitzende der Geschäftsführung sowie Mitglieder der Geschäftsführung.

Ein Geschäftsführer trägt viel Verantwortung. Neben der Verantwortung für das Unternehmen selbst und seine Mitarbeiter tragen Geschäftsführer auch weitere Verantwortungsbereiche, welche ihre Vergütung beeinflussen. So vertreten sie das Unternehmen z.B. auch nach Außen. In der Vergütungspyramide stehen Geschäftsführer in der Regel oben, wobei es Schwankungen zwischen den Vergütungen gibt. Solche Schwankungen unterliegen regionalen-, branchen- und unternehmensspezifischen Faktoren. Auch kann ein Teil des Gehalts variabel sein. Die Höhe des variablen Gehalts bemisst sich in einem solchen Fall nach den persönlichen Leistungen des Geschäftsführers und dem Erfolg des Unternehmens.

Das höchste Gehalt erhalten Geschäftsführer in privaten Unternehmen, die in der Pharmaindustrie, Automotive- oder Chemiebranche tätig sind. Unabhängig von der Branche hat die Unternehmensgröße einen Einfluss auf das Gehalt. Auch gibt es Unterschiede bei der Anzahl der Auszahlungen. So erhalten Geschäftsführer häufig mehr als zwölf Monatsgehälter. Allerdings sind Gehaltserhöhungen selten und es kann auch zu Gehaltskürzungen kommen. Grundsätzlich gilt, je mehr Mitarbeiter das Unternehmen beschäftigt und je höher der Umsatz, desto höher ist die Vergütung.

In der Kienbaum Vergütungsstudie Geschäftsführer 2021 erhalten Sie einen detaillierten Einblick in Vergütungshöhen und -zusammensetzungen von Geschäftsführern gegliedert nach verschiedensten Einflussfaktoren, wie Branche, Unternehmensgröße, Kapitalbeteiligung, Konzernabhängigkeit, Ertragslage und vielem mehr. Neben Grundvergütungshöhen werden auch variable Vergütungselemente, wie Short und Long Term Incentives abgebildet und Zusatzleistungen, wie Firmenwagen und betriebliche Altersversorgung erläutert.

51. Auflage von 2021, mit Tabellen und Schaubildern, PDF.

> zur Leseprobe

Nutzungsrecht der Studien:
Die Kienbaum Vergütungsstudien sind grundsätzlich ausschließlich für den Empfänger bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte oder die Nutzung für Dritte (z. B. im Rahmen von Beratungsprojekten) sind – auch auszugsweise – nicht gestattet. Wenn Sie die Studie nicht für Dritte einsetzen, wählen Sie bitte “Einfaches Nutzungsrecht”. Wählen Sie “Erweitertes Nutzungsrecht” insofern Sie die Studie zur Weiterverwertung durch Dritte nutzen wollen. Eine Weiterverwertung durch Dritte ist insofern möglich als diese im Zusammenhang mit Zuarbeiten für den Empfänger stehen. Die erweiterte Nutzung berechtigt auch, Studiendaten (z. B. im Rahmen von Beratungsaufträgen) für Dritte zu verwenden.

Abonnement:
Wenn Sie ein Abonnement abschließen erhalten Sie die nächste Ausgabe automatisch. Die Abrechnung für die nächste Ausgabe erfolgt im folgenden Jahr mit Lieferung.

Der Gehaltsreport analysiert systematisch die aktuelle Vergütung von Geschäftsführern.

Darstellung nach:

  • Unternehmensgröße (Umsatz, Beschäftigte)
  • Status (Allein-Geschäftsführer/ Vorsitzender der Geschäftsführung/ Mitglied der Geschäftsführung)
  • Konzernabhängigkeit
  • Region
  • Branche
  • Ertragslage
  • Größe des Geschäftsführergremiums
  • Berufserfahrung
  • Berufsausbildung
  • Kapitalbeteiligung

Vergütungskomponenten:

  • Grundvergütung
  • variable Vergütung (Short-Term- und Long-Term-Incentives/ Tantieme)
  • Gesamtdirektvergütung
  • Gehaltsentwicklung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Firmenwagen

Exkurs:

  • Verdeckte Gewinnausschüttung

Funktionsübersicht:

  • Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Mitglied der Geschäftsführung
  • Allein-Geschäftsführer

Ab 1.400,00 

Zzgl. 7% MwSt. DE reduzierter-preis
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Das könnte Ihnen auch gefallen …