HR Events

Transparenz in Unternehmen - wieviel ist nötig?

In Zeiten des Fachkräftemangels und den für Arbeitnehmern daraus erwachsenden Auswahlmöglichkeiten zwischen mehreren Stellen, buhlen Unternehmen immer mehr um die Gunst der hochqualifizierten, leistungsbereiten Köpfe. Aus dieser vorteilhaften Lage heraus wollen Arbeitnehmer zunehmend wissen auf was für ein Unternehmen sie sich einlassen und ob es zu ihnen passt.

 

Die Forderung nach Transparenz von Arbeitgebern wird lauter. Sei es darüber wieviel man verdienen kann oder aber auch wieviel die Kollegen verdienen. Auch die Frage nach Unternehmenskultur hat stark an Bedeutung gewonnen. Nicht ohne Grund blühen online Bewertungsportale für Arbeitgeber auf.

 

Nicht nur die Frage wie der Bewerbungsprozess für den Bewerber abläuft ist relevant sondern auch die Einbindung der Fachabteilung in das Recruiting neuer Mitarbeiter. Schließlich entscheidet letztendlich häufig auch das Umfeld ob sich ein Bewerber für einen Job entscheidet oder ein Team einen Bewerber annehmen möchte. Hierfür ist die Bereitstellung praktischer Bewerbungstools für Fachabteilung sowie transparente Prozesse nötig.

 

Oft ist auch ein Thema, wie offen mit Umstrukturierungen umgegangen wird. Welche Leitlinien für Veränderungen werden aufgestellt, wie werden diese und mögliche Personalumbauten kommuniziert und wie transparent wird damit umgegangen, wenn man sich von Mitarbeitern trennen muss.

 

Diese und weitere Themen wollen wir mit Ihnen in unserer Veranstaltung „HR-Insights: Transparenz – Phase oder Phrase“ betrachten.
Neben Top-Speakern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Beratung, die Ihnen neue Impulse für die Gestaltung Ihres HR-Managements geben können, diskutieren wir die sich eröffnenden Möglichkeiten sowie Grenzen von Transparenz in Unternehmen.

 

Wir freuen uns, Sie zu unserem neuen, spannenden Eventformat in Frankfurt begrüßen zu dürfen. Am Mittwoch, den 25. September 2018 von 10.00 bis 17.00 Uhr im Radisson Blu Hotel, Frankfurt.

 

AGENDA

Moderation: Matthias Kopiske

  • ab 9.00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer
  • ab 9.15 Uhr: Begrüßung - Kienbaum
  • 9.30 Uhr: Keynote: Woher kommt das Bedrüfnis nach Transparenz? -
    Dr. Steffi Burkhart. Generation Y Vertreterin & Human Capital Evangelist
  • 10.00 Uhr: Beispiele aus der Praxis: -
    #1: Transparenz aus Sicht des größten Arbeitgeber-Bewertungsportals im deutschsprachigen Raum - Johannes Prüller, Director Global Communications & Brand bei kununu
    #2: Transparenz im Vergütungssystem am Beispiel eines Outdoor-Ausrüsters - Miriam Schilling, Head of HR/Leiter Personal VAUDE Sport GmbH & Co. KG
  • 11.00 Uhr: Kaffeepause
  • 11.30 Uhr: Beispiele aus Wissenschaft, Politik und Arbeitsrecht: -
    #1: Wissenschaft: Transparenz aus der verhaltensökonomischen Perspektive - Prof. Dr. Guido Friebel, Lehrstuhlinhaber für Personalwirtschaft, Goethe-Universität Frankfurt
    #2: Politik: Das Entgelttransparenzgesetz -
    Thomas Fischer, Referatsleiter beim Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
  • #3: Arbeitsrecht: Fordert oder fördert das Arbeitsrecht Transparenz? -
    Dr. Tobias Nießen, Partner und Rechtsanwalt bei Flick Gocke Schaumburg

 

  • 13.00 Uhr : Mittagspause
  • 14.00 Uhr: Kienbaumperspektiven: -
    #1: Executive Search: Transparenz als Erfolgsfaktor im Recruiting? -
    Barbara Thiell, Principal
    #2: Compensation and Performance Management:
    Über Geld spricht man (nicht?) - Trends zur transparenten Vergütung -

    Thomas Gruhle, Director
  • #3: New Placement: Wie transparent darf Trennungsmanagement sein? - Bernd Fricke, Director
  • 15.00 Uhr: Kaffeepause
  • 15.30 Uhr : Podiumsdiskussion „Transparenz im HR-Management. Phase oder Phrase? - Wie transparent sollten Arbeitgeber sein?“ Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
  • 16.00 Uhr: Get-together und Ausklang

 

1 Artikel

pro Seite

  • Transparenz in Unternehmen, HR Insights, Event, Veranstaltung, Seminar, Frankfurt, 25.09.2018

    Sie wollen Ihren Arbeitnehmern und potentiellen Bewerbern ein modernes, offenes Unternehmen präsentieren und so talentierte Kräfte akquirieren und binden? Transparenz ist eines der wichtigsten Kernthemen, welches von Arbeitnehmern zunehmend gefodert wird. Im Kienbaum Event ´“HR-Insights“ zum Thema „Transparenz: Phase oder Phrase?“ erörtern wir gemeinsam Spielformen von Transparenz in Unternehmen und mögliche Grenzen der Offenlegung.

    Am Mittwoch, den 25. September 2018 von 10.00 bis 17.00 Uhr im Radisson Blu Hotel, Frankfurt.

    Mehr erfahren
    290,00 €
    Zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lieferzeit keine

1 Artikel

pro Seite